Innen

Plissee

Alleskönner Faltstore

Zart, elegant und duftig: Viele Farben und Dessins versprechen für jeden Wohnbereich das Richtige zu finden. Aufgrund verschiedener Stoffqualitäten, von hochtransparent bis hin zu verdunkelnd, lassen sich Faltstores nahezu überall einsetzen. Sie eignen sich perfekt zur Beschattung von schwierigen Fensterformen wie Rundbogen-, Trapez- und Dreiecksfenstern.

Von Kopf bis Fuß

Kommt bei ''Boden-Decken-Fenstern'' noch der Umstand hinzu, dass sich diese Licht spendenden Fenster im Bad befinden, schätzt man den flexiblen Sichtschutz. So kann jedes Familienmitglied ungehindert beim Zähneputzen hinausschauen - ohne dass der Nachbar ahnt, ob man schon angezogen ist oder nicht. Auch bei Dunkelheit und eingeschaltetem Licht ist der Sichtschutz hundertprozentig.

 

Unten Sichtschutz, oben freie Aussicht

Wer schon länger eine Alternative zur Kaffeehausstange sucht, bekommt mit unserem Luxaflex® Faltstores eine modernere Variante, die sich zudem durch ihre stufenlose Bedienung auszeichnet. Dieses Modell heißt bei Teba ''VS2'' und ist in über 450 Farben und Dessins zu haben.

Typberatung

Da unsere Fensterdekoration mehr kann als nur hübsch auszusehen, stellen wir Ihnen hier die unterschiedlichen Stoffqualitäten und Merkmale vor, die unsere Faltstores ganz nebenbei eben zum echten Sonnen- und Sichtschutz macht: Drei verschiedene Zeichen geben Auskunft darüber, ob der Stoff transparent, lichtdurchlässig, aber blickdicht oder abdunkelnd ist. Die Profilschienen sollten zur Fensterfarbe passen, daher bieten wir diese in den Farbtönen Weiß, Silbergrau, Messing und Schwarzbraun an.

Passt perfekt

Faltstores sind oft die Lösung für besondere Fenster, weil man sie für fast jede Form anfertigen kann. Der Stoff ist auf stabile Fäden gezogen und wird somit verspannt. Maßgefertigt kann man sie - je nach Lichteinfall - sowohl nach oben als auch nach unten per Hand öffnen. Stoffe mit einer außenliegenden Perlex-Beschichtung reflektieren die Sonnenstrahlen. Zur Pflege des Faltstores und zum Fensterputzen kann die Anlage einfach abgenommen werden.

Zwei in Einem

Dieser Faltstore besteht aus zwei durch eine Bedienschiene aneinander befestigten Stoffbahnen. Einmal orangefarben und lichtdurchlässig für tagsüber, einmal dunkelrot und verdunkelnd. Beide Stoffe laufen in derselben Schiene, können aber unabhängig voneinander an ihrer jeweiligen Griffleiste bewegt werden. Faltstore-Stoffe lassen sich so flach zusammenschieben, dass man sie bei dieser Tag-und-Nacht-Variante kaum als doppelt wahrnimmt. Übrigens nicht nur für Dachfenster!

Über Kopf im Wintergarten

An jedem Fenster präsentieren sich Faltstores mit ihren 20 mm-Falten in vielfältiger Weise im wahrsten Sinne des Wortes. Dabei sind sie für die ausgefallenen Fensterformen im Giebelbereich und in Wintergärten einfach wie gemacht. Sonnenreflektierende Perlex-Beschichtungen oder/und schmutzabweisende Teflonbeschichtungen (gegen Insektensekrete) bieten einen angenehmen Mehrwert. Empfehlenswert bei dieser Ausstattung: eine Fernbedienung zum Öffnen und Schließen des Faltstores.

Ganz oben: Dachfenster

Design und Funktion in harmonischem Einklang: Für das Dachfenster von Velux® und Roto und anderer Hersteller sind verspannte und schienengeführte Anlagen genau das Richtige. Auch nachträglich lässt sich jedes Dachfenster mit Faltstores (auch Rollos und Jalousien) ausrüsten. Für die Bestellung muss man einfach nur die Typenbezeichnung des Fensters kennen. Das Typenschild ist bei Velux®-Fenstern bei geöffneten Fenster oben im Rahmen sichtbar. Bei Roto®-Fenstern findet man es seitlich im Fensterflügel.

Elegante Variante: Duette®

Die einzigartige Wabenstruktur der Duette®-Faltstores bildet am Fenster ein elegantes, gleichmäßiges Bild, denn durch die symmetrischen Waben verlaufen Zugschnüre und Spanndrähte innerhalb und sind dadurch verdeckt. Das vermeidet speziell bei den Verdunklungsstoffen die oft unerwünschten Lichtschlitze. Die Luftpolster innerhalb sorgen für einen wohltuenden Temperaturausgleich. Duette® ist geeignet für alle Fensterformen und für viele Dachfenster; unter anderem für alle Veluxtypen.